Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Diplomatie und harte Abschreckung“: Biden will Gefahren aus Iran und Nordkorea entgegenwirken

© REUTERS / TOM BRENNERUS- Präsident Joe Biden
US- Präsident Joe Biden - SNA, 1920, 29.04.2021
Abonnieren
US-Präsident Joe Biden will den Bedrohungen durch den Iran und Nordkorea „Diplomatie und harte Abschreckung“ gegenüberstellen. Das erklärte er am Mittwoch vor den beiden Kammern des US-Kongresses.
In dem vom Weißen Haus verbreiteten Wortlaut seiner Rede heißt es unter anderem: „Was die Nuklearprogramme des Irans und Nordkoreas anbetrifft, die eine ernstzunehmende Gefahr für die Sicherheit Amerikas und die Weltsicherheit darstellen, so werden wir mit unseren Verbündeten eng zusammenwirken, um den Bedrohungen, die von diesen beiden Ländern ausgehen, durch Diplomatie und harte Abschreckung entgegenzuwirken.“
Auf sein Gespräch mit Xi Jinping eingehend, sagte Biden, er habe dem chinesischen Staatschef gesagt, dass er Konkurrenzkampf begrüße und keinen Konflikt suche, jedoch die amerikanischen Interessen verteidigen werde.
Joe Biden - SNA, 1920, 29.04.2021
Biden: USA wollen keine Eskalation mit Russland
„In meinem Gespräch mit Präsident Xi sagte ich ihm, dass wir Konkurrenzkampf begrüßen und keinen Konflikt suchen. Aber ich gab klar zu verstehen, dass ich die Interessen Amerikas bei allen Fragen verteidigen werde.“
Laut Biden werden die USA unfairem Handel widerstehen, der die Interessen amerikanischer Arbeiter und Unternehmen beeinträchtige.
Er habe dem chinesischen Staatschef eine militärische Präsenz der USA im indopazifischen Raum versprochen, so Biden weiter.
„Ich sagte Präsident Xi, dass wir eine starke militärische Präsenz im indopazifischen Raum unterstützen werden – nach dem Vorbild, wie wir das im Rahmen der Nato in Europa tun. Nicht aber, um einen Konflikt auszulösen, sondern um diesen zu verhindern“, so Biden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала