Erste 100 Tage im Amt: Biden schlägt Trump in Umfragen

© AP Photo / Andrew HarnikJoe Biden
Joe Biden - SNA, 1920, 27.04.2021
Nach knapp hundert Tagen im Amt stößt der US-Präsident Joe Biden bei den Bürgern seines Landes mehrheitlich auf Zustimmung. Dies berichtet die Agentur Reuters am Dienstag unter Verweis auf eine gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen Ipsos durchgeführte Umfrage.
Demnach zeigten sich 55 Prozent der Recherche-Teilnehmer mit Bidens Amtsführung zufrieden, 40 unzufrieden, der Rest war nicht sicher gewesen. Der abgewählte Präsident Donald Trump soll diese Zustimmungswerte nie erreicht haben.
Lockdown in Deutschland (Symbolbild) - SNA, 1920, 27.04.2021
Wenig Nutzen, kolossale Schäden: Studie zweifelt Lockdown-Politik an
Zugute gehalten wird dem US-Staatschef insbesondere sein Umgang mit der Corona-Pandemie, den 65 Prozent der Probanden befürworten. Im Januar hatten sich 38 Prozent der Befragten über Trumps Handhabung der Gesundheitskrise zustimmend geäußert.
Die meiste Kritik bekam Biden wegen seiner Immigrations-Politik, da sich seine Administration weiter mit dem Zustrom der Migranten an der Grenze zwischen Mexiko und den USA auseinandersetzt. 42 Prozent der Befragten befürworteten die Grenzpolitik des Präsidenten, während 49 Prozent sie missbilligten.
Außenministerium Russlands (Archivfoto) - SNA, 1920, 27.04.2021
„Umfeld konfliktfreier Existenz“: Moskau will Dialog über strategische Stabilität mit Washington
An der Umfrage nahmen 4423 Erwachsene vom 12. bis zum 16. April teil.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала