Valneva startet Phase 3-Studie für seinen Impfstoff gegen Covid-19

© REUTERS / Dado RuvicImpfstoff gegen das Coronavirus Covid-19
Impfstoff gegen das Coronavirus Covid-19 - SNA, 1920, 22.04.2021
Das französische Biotech-Unternehmen Valneva hat den Beginn der entscheidenden klinischen Phase-3-Studie für den Covid-19-Impfstoffkandidaten VLA2001 angekündigt. Eine entsprechende Pressemitteilung erschien am Mittwoch auf der Webseite des Unternehmens.
Das potenzielle Vakzin soll nun in einer vergleichenden Immunogenitätsstudie mit Astrazenecas bedingt zugelassenem Impfstoff Vaxzevria verglichen werden. Ungefähr 4000 Probanden werden daran teilnehmen. Ziel sei, die Überlegenheit von VLA2001 in Bezug auf das GMT-Verhältnis (VLA2001/Vaxzevria) zu zeigen:
„Der primäre Endpunkt von Cov-Compare ist, die Immunantwort (…) zwei Wochen nach Abschluss eines Zwei-Dosen-Immunisierungsschemas zu bestimmen, das in einem vierwöchigen Abstand verabreicht wird“, lautet die Pressemittelung.
Russischer Coronavirus-Impfstoff Sputnik V  - SNA, 1920, 20.04.2021
Argentinien startet Produktion von „Sputnik V“-Impfstoff – RDIF
Diese Studie soll in Großbritannien durchgeführt und vom Nationalen Institut für Gesundheitsforschung (NIHR) unterstützt werden. Der für den Einsatz der Impfstoffe zuständige britische Minister Nadhim Zahawi äußerte seine Zufriedenheit damit, dass Großbritannien die Heimat einer weiteren vielversprechenden Impfstoffstudie sein werde:
„Großbritannien war während der gesamten Pandemie an vorderster Front der Innovation. Der Impfstoff von Valneva soll in Schottland hergestellt werden, wenn er zugelassen wird“, kommentierte der Minister.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала