Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Selfie-Alarm in Israel: Dutzende Haie tummeln sich vor der Küste

© AFP 2021 / JACK GUEZMenschen machen Fotos von Haien vor der Küste in Hadera, 20. April 2021
Menschen machen Fotos von Haien vor der Küste in Hadera, 20. April 2021 - SNA, 1920, 21.04.2021
Abonnieren
Mehrere Haie sorgen vor der Küste der israelischen Mittelmeer-Stadt Hadera für Aufsehen. Nach einem Bericht des ORF riskieren Strandbesucher ihr Leben oder zumindest ihre Gesundheit für ein Selfie mit den Raubfischen im Hintergrund.
Es ist vermutlich das warme Abwasser eines nahegelegenen Kraftwerks, das die Haie vor die Küste lockt. Jedes Jahr wieder werden sie laut ORF im Winter und Frühling vor Hadera in Nordisrael gesichtet: Sandbank- und Schwarzhaie, wie der Raubfischexperte Aviad Scheinin von der Universität in Haifa erklärt. Beide Arten kommen im Mittelmeer vor.
Und inzwischen sorgen die Räuber für einen gefährlichen Trend: Strandbesucher gehen im flachen Wasser ganz nah an die Haie heran, um ein Selfie zu machen mit den Flossenspitzen, die aus dem Wasser ragen. So war es laut ORF auch letzten Dienstag.
Die israelische Naturparkbehörde hat die Menschen vor derart engem Kontakt zu den Haien gewarnt: Der Umgang mit denen sei „weder berechenbar noch kontrollierbar“, warnte die Behörde. Außerdem seien die beiden Haifischarten als gefährdet eingestuft und daher besonders zu schützen.
Weißer Hai vor Dyer Island - SNA, 1920, 13.04.2021
Sie lauern ihren Opfern in Luft, Wasser oder an Land auf – Besonders gefährliche Menschenmörder
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала