Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Umfrage: Grüne überholen Union - Baerbock vor Laschet und Scholz

CC BY-SA 2.0 / Heinrich-Böll-Stiftung / Stephan RoehlAnnalena Baerbock (Archivbild)
Annalena Baerbock (Archivbild) - SNA, 1920, 20.04.2021
Abonnieren
Die Grünen haben einer Umfrage zufolge in der Wählergunst die Union überholt. Wie am Dienstag aus dem RTL/ntv-Trendbarometer auf Grundlage von Daten des Meinungsforschungsinstituts Forsa hervorging, legten die Grünen um fünf Prozentpunkte auf 28 Prozent zu. Die Union habe dagegen zur Vorwoche sieben Punkte auf 21 Prozent verloren.
Die Daten seien vom 13. bis zum 20. April erhoben worden und umfassten 3505 Personen, davon 1502 am Dienstag. Die Fehlertoleranz betrage plus/minus 2,5 Prozentpunkte.
SPD-Parteitag in Deutschland  - SNA, 1920, 20.04.2021
„Die Union hat sich da ziemlich zerlegt“: SPD und Grüne äußern sich zu CDU-Votum
Der Umfrage zufolge büßte die SPD zwei Punkte ein auf 13 Prozent. Knapp dahinter liege die FDP mit zwölf Prozent, ein Plus von zwei Punkten. Die AfD bleibe mit elf Prozent unverändert, die Linken hätten um ein Prozent zugelegt auf sieben Prozent.
Bei der Kanzlerfrage liege die Grüne Annalena Baerbock mit 32 Prozent vor Armin Laschet (Union) und dem SPD-Kandidaten Olaf Scholz, die beide bei 15 Prozent lägen, hieß es im RTL/ntv-Trendbarometer weiter.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала