Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zwischenrufe bei Merkel-Rede im Bundestag: Kanzlerin unterbrochen, Schäuble greift ein

© Facebook/SNANewsZwischenrufe bei Merkel-Rede im Bundestag: Kanzlerin unterbrochen, Schäuble greift ein
Zwischenrufe bei Merkel-Rede im Bundestag: Kanzlerin unterbrochen, Schäuble greift ein - SNA, 1920, 17.04.2021
Abonnieren
Am Freitag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundestag eine Rede über die Corona-Notbremse gehalten. Immer wieder wurde sie aber durch laute Zwischenrufe gestört. Sogar Bundespräsident Wolfgang Schäuble musste einschreiten.
Als Angela Merkel über die Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr spricht, die in dem Entwurf für eine bundesweite „Corona-Notbremse“ vorgesehen ist, ertönen laute Zwischenrufe.
„Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass hier in diesem Gesetz harte Einschränkungen vereinbart werden, für alle Kreise, in denen die Inzidenz oberhalb von hundert liegt“, fing Merkel an, wurde aber sofort unterbrochen.
Während des Auftritts musste Merker selber ihre Stimme erhöhen.
„Zunächst: Ausgangsbeschränkungen sind keine neue Erfindung, sondern im aktuell geltenden Infektionsschutz….“. An dieser Stelle musste die Kanzlerin eine kurze Pause einlegen, weil die Zwischenrufe aus dem Saal viel zu laut wurden.
Auch Schäuble konnte so etwas nicht mehr dulden und schritt ein: „Frau Bundeskanzlerin, darf ich eine allgemeine Bemerkung machen? Liebe Kolleginnen und Kollegen, was immer wir für eine Meinung im Einzelnen haben: Glauben Sie, angesichts der Notlage und der Sorgen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger, dass wir dem nicht auch in der Art, wie wir das hier debattieren, Rechnung tragen müssen?“
Erst danach konnte Merkel ihren Vortrag beenden.
Angesichts der steigenden Neuinfektionen sowie der Belegung von Intensivbetten warb Angela Merkel im Bundestag für die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes. Die Verabschiedung des Gesetzes im Bundestag wird voraussichtlich am Mittwoch erfolgen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала