Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tötung von US-Soldaten in Afghanistan: Moskau weist Kopfgeld-Berichte als „Erfindung“ zurück

© REUTERS / Carlo AllegriUS-Polizist Joseph Lemm, in Afghanistan getötet
US-Polizist Joseph Lemm, in Afghanistan getötet - SNA, 1920, 17.04.2021
Abonnieren
Russland hat Berichte über angebliche Prämienzahlungen an die Taliban für die Tötung von US-Soldaten in Afghanistan erneut als falsch zurückgewiesen und von Washington gefordert, Beweise auf den Tisch zu legen. Bereits im Sommer waren die Kopfgeld-Berichte aufgetaucht, in dieser Woche stufte das Weiße Haus sie als weniger vertrauenswürdig ein.
Moskau habe darauf geachtet, dass die Vorwürfe gegen Russland auf einer Pressekonferenz des Weißen Hauses erneuert worden seien, erklärte die russische Außenamtssprecherin, Maria Sacharowa, am Freitag. Diese Vorwürfe seien „Erfindungen und Phobien der amerikanischen Geheimdienste“.
„Wir fordern Washington auf, konkrete Fakten vorzulegen, auf deren Grundlage solch unbegründete Aussagen gemacht wurden“, so Sacharowa.
US-Medien hatten bereits im vergangenen Jahr unter Berufung auf amerikanische Geheimdienstmitarbeiter berichtet, dass Russland den Taliban in Afghanistan Geld für die Tötung von US-Soldaten angeboten haben soll. Beweise wurden keine vorgelegt. Moskau wies den Vorwurf zurück.
US-Soldaten in Afghanistan - SNA, 1920, 31.12.2020
Angebliche Jagd auf US-Soldaten in Afghanistan: Trump über Kopfgeld Chinas unterrichtet
In dieser Woche räumte Jen Psaki, Pressesprecherin im Weißen Haus, ein, dass die US-Geheimdienste keine stichhaltigen Beweise für diese Vorwürfe hätten. Die Geheimdienste würden diesen Berichten nach einer Überprüfung nur „geringes bis mäßiges Vertrauen“ schenken, erklärte Psaki laut AP am Donnerstag.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала