Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fünf statt drei: Russland weist polnische Diplomaten aus

© SNA / Ekaterina ChesnokovaAußenministerium Russlands (Archivfoto)
Außenministerium Russlands (Archivfoto) - SNA, 1920, 16.04.2021
Abonnieren
Moskau hat die Ausweisung von drei russischen Diplomaten aus Warschau mit der Erklärung von fünf Mitarbeitern der polnischen Botschaft in Russland zu unerwünschten Personen beantwortet.
Erstaunlich sei, wie schnell Warschau der US-Administration nach dem Mund geredet habe mit der Forderung, drei russische Diplomaten des Landes zu verweisen, erklärte das russische Außenamt am Freitag.
Warschau begründete die Entscheidung damit, dass Aktivitäten der drei Mitarbeiter nichts gemein gehabt hätten mit dem diplomatischen Status. Zudem hätten sie mit ihren Handlungen der Republik Polen „Schaden zugefügt“, hieß es.
Zuvor hatte der Sprecher der russischen diplomatischen Mission in Warschau der Agentur SNA bestätigt, dass der russische Botschafter Sergej Andrejew am Donnerstag ins polnische Außenamt einbestellt worden war.

Neue US-Sanktionen gegen Russland

Washington hatte am 15. April neue Sanktionen gegen Russland verhängt. Betroffen sind 32 natürliche und juristische Personen. Zudem dürfen US-amerikanische Finanzeinrichtungen vom 14. Juni dieses Jahr an keine erstplatzierten staatlichen Schuldverschreibungen Russlands erwerben. Darüber hinaus wurden zehn russische Diplomaten zu unerwünschten Personen in den USA erklärt.
Russische und US-Flaggen - SNA, 1920, 16.04.2021
Russland weist zehn US-Diplomaten aus
Dem russischen Außenministerium zufolge läuft der derartige Kurs Washingtons den Interessen der Völker beider Länder zuwider.

Auge um Auge...

Die US-Strafmaßnahmen blieben nicht unbeantwortet: Russland verbot acht US-amerikanischen Amtsträgern die Einreise und wies ebenfalls zehn US-Diplomaten aus. Zudem wurde US-Botschafter John Sullivan empfohlen, zu Konsultationen nach Washington zu fliegen.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала