Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mann mit „Samuraischwert“ greift Polizisten in NRW an

Polizeieinsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 16.04.2021
Abonnieren
Ein 31-Jähriger ist mit einem Schwert in einem Park in Hilden (Kreis Mettmann) über Polizeibeamte hergefallen. Dies meldet die Deutsche Presse-Agentur unter Verweis auf die Polizei am Freitag.
Demnach ereignete sich der Vorfall am Donnerstagabend, als der 31-Jährige mit „einer Art Samuraischwert“ auf einer Bank saß und die alarmierten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen. Der Mann sei der Aufforderung, das Schwert abzulegen, nicht nachgekommen und habe stattdessen den Beamten mit erhobenem Schwert gedroht, sodass die Ordnungshüter ihm gezielt ins Bein geschossen hätten, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag.
Ein Polizeiauto in Essen - SNA, 1920, 15.04.2021
Tödliche Attacke in NRW: Polizei findet sterbenden Mann auf Friedhofs-Parkplatz
Der Mann sei schwer verletzt in ein Krankenhaus gekommen, Lebensgefahr bestehe aber nicht.
Die Hintergründe des Vorfalls seien zunächst unklar.
Gefängnis (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.04.2021
Kriminalstatistik 2020: Straftaten insgesamt deutlich gesunken – Gewalt gegen Beamte gestiegen
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала