Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Sehr berührt“: Altkanzler Schröder von seinem Geburtstagsgeschenk überrascht

© SNA / Ilja Pitajew / Zur BilddatenbankInternationales Wirtschaftsforum in St. Petersburg. Tag 2
Internationales Wirtschaftsforum in St. Petersburg. Tag 2 - SNA, 1920, 16.04.2021
Abonnieren
Als Geschenk zu seinem 77. Geburtstag hat Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) ein kleines Opernsänger-Konzert direkt vor seinem Haus in Hannover bekommen. Das teilte seine Ehefrau Soyeon Schröder-Kim im Interview mit dem Magazin „Gala“ am Donnerstag mit, berichtet DPA.
Neben dem Frank-Sinatra-Klassiker „My Way“, Schröders Lieblingslied, hat ein Befreundeter des Ehepaars auch „Mattinata“ von Ruggero Leoncavallo und Franz Schuberts „Der Atlas“ vorgespielt. Das kam völlig überraschend für den früheren SPD-Chef:
„Gerhard war sehr berührt, weil er mit einer solchen Feier gar nicht gerechnet hatte“, erzählte seine Frau.
Verwöhnt war das Geburtskind unter anderem auch mit einer selbstgebackenen Torte und einer Skulptur, die ein tanzendes Paar darstellt.
Der russische Präsident Wladimir Putin. Moskau, 30. März 2021 - SNA, 1920, 30.03.2021
Sprecher verrät: So pflegt Putin seine Deutschkenntnisse
Gerhard Schröder feierte am 7. April seinen 77. Geburtstag. Zu dem Ehrentag hat seine Frau, Soyeon, eine Liebeserklärung in ihrem Instagram-Profil veröffentlicht. Seit 2018 ist der ehemalige Kanzler mit der aus Südkorea stammenden Dolmetscherin verheiratet. Es ist seine fünfte Ehe.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала