Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schock-Morgen: Frau bricht in Haus ein und steigt zu schlafenden Hausbesitzern ins Bett

Polizeieinsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.04.2021
Abonnieren
Damit rechnet wohl niemand: Im US-Bundesstaat Michigan hat sich eine betrunkene Frau Zutritt in ein fremdes Haus verschafft und ist daraufhin zu einem schlafenden Ehepaar ins Bett geklettert. Dies berichten lokale Medien unter Berufung auf Polizeiangaben.
Demnach ereignete sich der Vorfall in den frühen Morgenstunden am Dienstag. Nach Angaben der Betroffenen soll die 22-jährige Einbrecherin aus Jonesville gegen 02:00 Uhr (Ortszeit) im Haus aufgekreuzt sein. Die Unbekannte wirkte berauscht und zeigte sich davon überzeugt, sich in ihrer Wohnung zu befinden. Deswegen weigerte sie sich, das Haus des Ehepaars zu verlassen.
Polizeiauto (Symbolbild)  - SNA, 1920, 15.04.2021
Autobrandserie in Berlin-Neukölln: Polizei führt Großrazzia durch
Medien berichten unter Berufung auf die Polizei, dass es den Betroffenen gelungen sei, sie ohne Waffe aus ihrem Haus zu bringen. Daraufhin habe sich die Frau mit ihrem Auto davongemacht. Später habe sie die Polizei am Straßenrand gefunden und festgenommen. Die Identität der Täterin sei bislang unbekannt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала