Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Rom wird Gastgeber-Stadt der Fußball-EM 2020 – UEFA

© SNA / Alexej Danitschew  / Zur BilddatenbankFußball (Symbolbild)
Fußball (Symbolbild) - SNA, 1920, 14.04.2021
Abonnieren
Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat Rom als Austagungsort des europäischen Fußballturniers 2020 bestätigt, teilte die Organisation am Mittwoch mit.
Die UEFA soll heute vom italienischen Fußballverband die Bestätigung der italienischen Regierung erhalten haben, dass die für das Stadio Olimpico in Rom geplanten Spiele der UEFA EURO 2020 mit Zuschauern stattfinden würden. Somit wird Rom die neunte Gastgeber-Stadt.
Die Behörden hätten garantiert, dass mindestens 25 Prozent der Stadionkapazität gefüllt werden würden. In Rom soll das Eröffnungsspiel am 11. Juni stattfinden sowie zwei Gruppenspiele der Squadra Azzurra und ein Viertelfinale.
Bundestrainer Joachim Löw. Duisburg, 25. März 2021 - SNA, 1920, 26.03.2021
Umfrage zeigt: Klare Mehrheit gegen WM 2022 in Katar
Weitere Kandidaten – München, Dublin und Bilbao – sollen bis 19. April Nachbesserungen in ihren Fankonzepten einreichen. Dann entscheidet das UEFA-Exekutivkomitee über die Zahl der Gastgeber des für den 11. Juni bis 11. Juli 2021 angesetzten Turniers.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала