- SNA, 1920
60 Jahre nach Gagarins Flug
Vor 60 Jahren flog der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch ins Weltall.

US-Außenamt „vergisst” Name des ersten Menschen im All – russische Botschaft reagiert mit Bedauern

© Foto : U.S. Department of StateUS-Außenministerium in Washington (Archivbild)
US-Außenministerium in Washington (Archivbild) - SNA, 1920, 13.04.2021
Die russische Botschaft in Washington hat dem US-Außenministerium „Vergesslichkeit“ vorgeworfen, nachdem dieses auf seiner Facebook-Seite den ersten Kosmonauten der Welt, Juri Gagarin, in Bezug auf die 60-jährige Geschichte der bemannten Raumflüge nicht erwähnt hatte.
In seinem Facebook-Beitrag nannte das Ministerium weder Juri Gagarin noch die Sowjetunion, die den ersten bemannten Weltraumflug verwirklichte.

„Wir stellen mit Bedauern fest, dass das U.S. Department of State nicht zum ersten Mal seine Vergesslichkeit in Bezug auf die Geschichte der Weltraumerschließung zeigt“, kommentiert die russische Botschaft.

Sie verweist darauf, dass die UN-Vollversammlung den 12. April zum Andenken an Gagarins Raumfahrt 1961 zum Internationalen Weltraumflugtag erklärt hat.
Die Botschaft erinnert ferner daran, dass im Nationalen Museum für Luft- und Raumfahrt in Washington eine Gagarin-Büste steht. Skulpturen von Gagarin seien auch in Cleveland, Colorado Springs, New York, Houston und Chicago zu sehen, heißt es.
Die russischen Diplomaten erwähnten auch das Gratulationsschreiben von US-Präsident John Kennedy an den sowjetischen Regierungschef Nikita Chruschtschow nach Gagarins Raumflug sowie den jüngsten Flug des Nasa-Astronauten Mark Vande Hey mit einem Sojus-Raumschiff, das den Namen von Juri Gagarin trägt, zur Internationalen Raumstation.
„Wir hoffen darauf, dass die dargelegten Fakten den US-Diplomaten dazu verhelfen werden, sich künftig nicht daran gehindert zu fühlen, den Namen des ersten Kosmonauten der Erde auszusprechen“, heißt es abschließend.
Der erste Kosmonaut der Welt Juri Gagarin - SNA, 1920, 12.04.2021
60 Jahre nach Gagarins Flug
Gagarin-Weltraumflug: Inspirationsquelle für europäische Raumfahrt
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала