Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Dresden untersagt „Querdenken“-Demonstrationen am Samstag

© REUTERS / ANDREAS GEBERTQuerdenken-Demo in Stuttgart, 3. April 2021
Querdenken-Demo in Stuttgart, 3. April 2021 - SNA, 1920, 13.04.2021
Abonnieren
Das Ordnungsamt der Stadt Dresden hat die Durchführung der für diesen Samstag geplanten „Querdenken“-Versammlungen gegen Corona-Verordnungen im Zentrum nicht erlaubt.
Die Initiative soll eine Großveranstaltung am Königsufer und alternativ Demonstrationen auf drei großen innerstädtischen Plätzen in Dresden angemeldet haben. Vom Versammlungsverbot seien auch alle Ersatzveranstaltungen an diesem Tag betroffen, hieß es in der Mitteilung des Amtes.
Laut der Stadtverwaltung liegt derzeit ein weiterer Antrag für die Durchführung einer „Querdenken“-Versammlung vor. Die Versammlungsbehörde prüfe jetzt, ob man sie auch verbieten könne.
Das Verbot erging unter Berücksichtigung der jüngsten Proteste der Bewegung in Stuttgart und Kassel. Dort waren Corona-Schutzvorschriften, behördliche Auflagen und Aufforderungen der Polizei missachtet worden. Als weiteren Grund nannte die Verwaltung die aktuellen Inzidenzzahlen in Dresden.
Tausende bei „Querdenken“-Demo in Stuttgart - SNA, 1920, 04.04.2021
Tausende bei „Querdenken“-Demo in Stuttgart - Fotos
Anfang April sollen in Stuttgart rund 15.000 Menschen gegen die Corona-Politik der Landesregierung friedlich demonstriert haben. Die Auflagen wie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie das Einhalten der Mindestabstände wurden jedoch laut der Polizei größtenteils nicht eingehalten.
Am 13. März gab es auch in Dresden eine Demonstration der Bewegung mit über tausend Teilnehmern, obwohl sie nicht genehmigt worden war. Dabei sollen Polizisten von Teilnehmern angegriffen und verletzt worden sein.
Deutschland ist derzeit mit der dritten Corona-Welle konfrontiert und muss mindestens bis zur zweiten Aprilhälfte weitgehende Einschränkungen hinnehmen, um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала