Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Kastenbrot“ für 26.000 Euro: Autorarität aus Russland in Berlin

© SNA / Natalia SeliwerstowaKleintransporter UAZ
Kleintransporter UAZ - SNA, 1920, 13.04.2021
Abonnieren
Spartanischer kann ein Auto nicht sein: ein Kastenwagen vom russischen Allradspezialisten UAZ. Die Einen lieben ihn, die Anderen hassen ihn – ein Händler aus Berlin bietet ein Exemplar zum Verkauf bei Ebay, mit zahlreichen Extras.
In Russland wird der Bulli von UAZ häufig als „Buchanka“ – „Kastenbrot“ verspottet. In Deutschland sind die Autos des russischen Allradspezialisten eine Seltenheit, höchstens bei Liebhabern im Osten zu finden. Ein Händler aus Berlin bietet allerdings ein Serienexemplar als urigen Reisemobil: einen UAZ 2206 mit deutlich mehr Extras, als ein Minimalist erwarten würde.
Von Klimaanlage und Sitzheizung über Panorama- und Ausstelldach bis Rückfahrkamera und Einparkhilfe ist laut der Ebay-Anzeige alles an Bord. Angetrieben wird der UAZ von einem Benziner mit 110 Pferdestärken und Euro-6-Abgasnorm, gepaart mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe und permanentem Allradantrieb.
Wer in einem Wohnmobil sanft über die Autobahn cruisen möchte, für den ist dieser Russe also nichts. Der kernige Kasten bietet puren Geländespaß – und garantierte Aufmerksamkeit, wo auch immer man damit auftaucht.
Der 4x4 Vision auf der Moscow Auto Show 2018 - SNA, 1920, 20.01.2021
„Stern“: Lada Niva 2024 bleibt ein Arbeitstier
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала