Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Großbrand in Sankt Petersburg: Feuerwehrkommandant stirbt

© SNA / Andrej BessonowFeuerwehr am Ort des Großbrands in der Petersburger Textilfabrik, 12. April 2021
Feuerwehr am Ort des Großbrands in der Petersburger Textilfabrik, 12. April 2021 - SNA, 1920, 12.04.2021
Abonnieren
Ein Wachkommandant der Feuerwehr Sankt Petersburg ist heute bei einem Großbrand in einer alten Textilfabrik im Südosten der Stadt ums Leben gekommen. Zwei seiner Feuerwehrkollegen sind mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Einsatzstelle ist abgeriegelt, das Gebäude steht in Vollbrand.
Die Flammen haben das Fabrikgebäude aus dem 19. Jahrhundert inzwischen voll erfasst. Dichter schwarzer Rauch zieht über die Stadt hinweg. Der Dachstuhl des alten Bauwerks ist eingestürzt. Die Einsatzkräfte haben einen Löschhubschrauber angefordert, um der Flammen Herr zu werden.
Bei dem Einsatz ist der Kommandant einer Wache der Feuerwehr Sankt Peterburg ums Leben gekommen. Zwei seiner Kollegen haben schwere Verbrennungen erlitten und werden im Krankenhaus behandelt.
Andere Einsatzkräfte haben das brennende Gebäude inzwischen verlassen, damit der Löschhubschrauber seine Arbeit aufnehmen kann.
Die Geschichte der Textilfabrik reicht bis ins Jahr 1841 zurück. Heute wird nur ein kleiner Teil des Fabrikgebäudes zur Textilherstellung genutzt. Die meisten Flächen sind vermietet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала