Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Du wirst schmerzlich vermisst werden“: Harry und Meghan trauern um Prinz Philip

© AP Photo / Tim IrelandHarry und Meghan
Harry und Meghan  - SNA, 1920, 09.04.2021
Abonnieren
Das britische Könighaus und die ganze Welt trauert derzeit um Prinz Philip. Nun haben sich auch Prinz Harry und Herzogin Meghan zu Wort gemeldet.
Auf ihrer Webseite erschien eine Traueranzeige für den verstorbenen Herzog von Edinburgh. „In liebendem Andenken an seine Königliche Hoheit den Herzog von Edinburgh – 1921-2021 – Danke für deinen Dienst – Du wirst schmerzlich vermisst werden“, hieß es in weißer Schrift auf grauem Hintergrund.
Prinz Philip ist am Freitagmorgen, zwei Monate vor seinem 100. Geburtstag, gestorben. Erst vor wenigen Wochen war er nach einer erfolgreichen Herzoperation aus dem Krankenhaus entlassen worden.
Harry und Meghan hatten sich vor mehr als einem Jahr aus dem engeren Kreis der Königsfamilie zurückgezogen und ihren Wohnsitz nach Kalifornien verlegt. Wegen der Corona-Pandemie war ein Besuch Harrys in der alten Heimat seitdem nicht möglich. Es wird aber spekuliert, dass er alles daran setzen wird, bei der Beerdigung seines Großvaters dabei sein zu können.
Prinz Philip und Elizabeth II. in Australien (Archivbild) - SNA, 1920, 09.04.2021
„Stärke und Stütze der Queen“: Staatsoberhäupter und Politiker würdigen Prinz Philip
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала