Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

In dieser Stadt leben die meisten Milliardäre – Ranking

© AFP 2021 / LEO RAMIREZPeking
Peking - SNA, 1920, 08.04.2021
Abonnieren
In Peking leben zurzeit mehr Superreiche als in den anderen Metropolen weltweit. Das folgt aus einem aktuellen Ranking der Städte mit den meisten Milliardären des „Forbes“-Wirtschaftsmagazins.
Die chinesische Hauptstadt zählt demnach 100 Milliardäre und damit 33 mehr als noch vor einem Jahr.
Vor dem Hintergrund der schnellen Eindämmung von Covid-19 sowie des Aufstiegs seiner Technologiefirmen und Wertpapiermärke konnte China die Spitze im Ranking der Städte mit den meisten Milliardären weltweit übernehmen.
Amazon-Gründer Jeff Bezos - SNA, 1920, 06.04.2021
„Forbes“-Ranking 2021: Bezos an der Spitze – viertes Jahr in Folge
Wie es weiter verlautete, hat New York, wo 99 Milliardäre ihren Lebensmittelpunkt haben, in den vergangenen sieben Jahren die Liste angeführt. Ihr Vermögen sei dafür um 80 Milliarden US-Dollar größer als das der wohlhabenden Menschen in Peking.
Als reichsten unter den 100 Milliardären Pekings nennt „Forbes“ den Tiktok-Gründer und Direktor von Bytedance Zhang Yiming. Sein Besitz wird nach Angaben des Magazins auf 35,6 Milliarden US-Dollar geschätzt.
Demgegenüber ist News Yorks ehemaliger Bürgermeister Michael Bloomberg laut „Forbes“ mit einem Vermögen von rund 59 Milliarden Dollar der reichste Einwohner der Stadt.
Auf den weiteren Plätzen folgen: Hongkong (80 Milliardäre), Moskau (79 Milliardäre), Shenzhen (68 Milliardäre), Shanghai (64 Milliardäre), London (63 Milliardäre), Mumbai und San Francisco (je 48 Milliardäre) sowie Hangzhou (47 Milliardäre).
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала