Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Neu im Regal: Riesen-Reptil geht in Supermarkt und wird Netz-Hit

© AFP 2021 / TIZIANA FABIEin Komodowaran
Ein Komodowaran - SNA, 1920, 08.04.2021
Abonnieren
Ein rund 1,8 Meter großer Waran hat offenbar auf der Suche nach Nahrung einem thailändischen Supermarkt einen Besuch abgestattet. Das Reptil kletterte auf die Regale und tobte sich dort aus. Eine schockierte Angestellte filmte die Szene, die nun die Runde im Netz macht.
Der Zwischenfall ereignete sich laut dem Portal Newsflare in einem Supermarkt in Nakhon Pathom 50 Kilometer westlich von Bangkok. Ein Bindenwaran platzte in das Geschäft herein und kletterte auf die Regale. Dabei fielen sämtliche Produkte auf den Boden.Ganz oben angekommen, macht es sich das Reptil gemütlich und streckt seine Zunge heraus.
Besorgte Angestellte sollen die Polizei gerufen haben.
„Sie sind gefährliche Tiere, besonders, wenn sie wütend sind. Also bin ich in Deckung gegangen und habe es mit meinem Handy gefilmt. Ich denke, Geschäfte haben alles, auch für Echsen“, wird ein Augenzeuge von dem Portal zitiert.
Ein Rettungsteam, das später im Geschäft eintraf, konnte das Reptil aus dem Laden bringen und es in die Wildnis entlassen.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала