Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Schweizer und Österreicher deutlich zufriedener mit Gesundheit als Deutsche

Arzt (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.04.2021
Abonnieren
Jährlich wird am 7. April der Weltgesundheitstag begangen. Mit diesem Datum will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) an ihre Gründung im Jahr 1948 erinnern. Wie aktuelle Umfragen zeigen, sind die Menschen in der Schweiz und in Österreich mit ihrer Gesundheit heutzutage deutlich zufriedener als ihre deutschen Nachbarn.
Nur 56 Prozent aller befragten Menschen in Deutschland sind mit ihrer Gesundheit zufrieden. Das folgt aus einer Umfrage, die das Portal Statista Ende März veröffentlicht hat. Die Studie wurde demnach im Frühjahr sowie Sommer 2020 durchgeführt. Mit diesen Ergebnissen belegte Deutschland also den neunten Platz. Mit einer schlechteren Selbsteinschätzung in der Top-10 kann nur Großbritannien aufwarten (54 Prozent).
Auf den Plätzen sechs bis acht sind Frankreich (64 Prozent), Italien (61 Prozent) und die Vereinigten Staaten (58 Prozent) vertreten.
Die Chinesen und Spanier scheinen mit ihrem Gesundheitszustand auch ziemlich zufrieden sein – an sie gehen die Plätze vier und fünf mit jeweils 68 Prozent.
Supermarkt (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.04.2021
Das sind die fünf einfachen Geheimnisse der neuen Langlebigkeitsdiät

Die TOP-3 der Zufriedensten

Bei mehr als zwei Dritteln (69 Prozent) der Befragten in der Alpenrepublik und fast drei Vierteln (73 Prozent) in der Schweiz fällt die gesundheitliche Selbsteinschätzung positiv aus. Am allerzufriedensten sind mit 79 Prozent die Umfrage-Teilnehmer in Indien.

„Alles lässt die Vermutung zu, dass bei der Gesundheitszufriedenheit, neben Physis und Psyche, auch kulturelle Aspekte eine Rolle spielen könnten“, schlussfolgert das Portal.

24 Millionen bereit, für Gesundheit mehr auszugeben

Im Jahr 2020 gab es in Deutschland unter der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren rund 23,84 Millionen Personen (etwa ein Drittel der Einwohnerzahl), denen Gesundheit und Wellness so wichtig waren, dass sie bereit waren, dafür einiges auszugeben.
Corona-Impfung in Russland - SNA, 1920, 07.04.2021
Zum Impfen nach Russland? – Sputnik-Tourismus „kein Aprilscherz“

Jeder Zweite hält eigene Gesundheit wegen Corona für gefährdet

Etwas mehr als die Hälfte der Befragten (53 Prozent) in Deutschland hält ihre Gesundheit durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) bzw. durch die von ihm ausgelöste Lungenerkrankung COVID-19 für gefährdet, teilt das Portal unter Berufung auf eine Ende Februar 2021 durchgeführte Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen mit.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала