Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mit Bier in der Hand: Arzt erwischt frechen Einbrecher in seiner Praxis

© CC0 / StockSnapBier (Symbolbild)
Bier (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.04.2021
Abonnieren
Mit so einer Begegnung hat ein Bielefelder Arzt am Ostermontagmorgen definitiv nicht gerechnet: In seiner eigenen Praxis ist er auf einen Einbrecher gestoßen, der seelenruhig ein Bier trank und offenbar Medikamente stehlen wollte.
Der Mediziner habe am Ostermontagmorgen gegen 7.00 Uhr die Praxis betreten und zunächst eine mit Medikamenten gepackte Einkaufstüte vor dem Empfangstresen bemerkt, die ihn irritiert habe, teilte die Polizei Bielefeld am Mittwoch mit. Kurz darauf habe er Geräusche gehört und angenommen, dass sich möglicherweise eine Angestellte in den Räumlichkeiten befinde.
Plötzlich stand dem Arzt eigenen Angaben zufolge ein fremder Mann gegenüber, der eine Flasche Bier trank. Nach einem kurzen Gespräch verließ der dreiste Unbekannte die Praxis – nach derzeitigem Kenntnisstand ohne Beute. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass der Einbrecher gewaltsam durch ein Kellerfenster in das Gebäude gelangt war. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower aufTelegram,TwitteroderFacebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA beiInstagramundYouTube!
Robbe (Symbolbild) - SNA, 1920, 06.04.2021
Wer seid ihr, Leute? Robbe erschrickt bei Unterbrechung ihres Nickerchens
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала