Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Französischer Pharmahersteller verkündet erfolgreichen Test von Corona-Serum

© AFP 2021 / JUSTIN TALLISValneva-Impfstoff (Symbolbild)
Valneva-Impfstoff (Symbolbild) - SNA, 1920, 06.04.2021
Abonnieren
Das Biotech-Unternehmen Valneva aus Frankreich vermeldet den erfolgreichen Test eines eigenen Impfstoffs gegen den Krankheitserreger von Covid-19.
Das französische Pharmaunternehmen hat am heutigen Dienstag bekanntgegeben, einen eigenen Impfstoffkandidaten gegen das Coronavirus in einer klinischen Studie erfolgreich getestet zu haben. Das Serum enthält den Hilfsstoff VLA2001.
Das Vakzin habe sich „im Großen und Ganzen“ als „sicher und gut verträglich“ erwiesen, teilt der französische Pharmahersteller mit. „Die meisten Nebenwirkungen waren leicht oder moderat, lediglich zwei Testteilnehmer haben schwerwiegendere Wirkungen gemeldet, solche wie Kopfschmerzen und Ermüdungserscheinungen“, heißt es in der Unternehmensmitteilung.
An der Studie nahmen nach Angaben des Pharmaherstellers 153 Erwachsene im Alter zwischen 18 und 55 Jahren teil. Bei über 90 Prozent der Teilnehmer hat sich nach der Impfung eine Immunantwort mit erheblichem Antikörpergehalt eingestellt. Die dritte Phase der klinischen Tests könnte laut Valneva Ende dieses Monats einsetzen.
Chemiefabrik des schweizerischen Konzerns Lonza nahe Visp, wo die Komponenten des Moderna-Impfstoffes produziert werden sollten (Archivbild) - SNA, 1920, 12.03.2021
Schweizer Regierung lehnte eigene Impfstoffproduktion ab?
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала