Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schießerei im US-Bundesstaat Alabama fordert ein Todesopfer und mehrere Verletzte

© CC0Polizeiauto (Symbolbild)
Polizeiauto (Symbolbild)  - SNA, 1920, 05.04.2021
Abonnieren
In der Stadt Birmingham im US-Bundesstaat Alabama ist es am Ostersonntag zu einer Schießerei gekommen, bei der eine Person ums Leben gekommen ist. Dies berichten englischsprachige Medien unter Berufung auf Polizeiangaben.
Gemeldet wurden die Schüsse gegen 19:00 Uhr (Ortszeit). Die Polizei geht davon aus, dass der Schießerei eine Schlägerei in einer Männergruppe vorausgegangen war.
Zum Zeitpunkt der Schießerei befanden sich demnach Hunderte Menschen am Tatort Patton Park.
Eine 32 Jahre alte Frau wurde erschossen. Fünf weitere Menschen, darunter auch ein vier Jahre altes Kind, wurden laut dem TV-Sender CNN verletzt.
Nach Schießerei in Orange - SNA, 1920, 01.04.2021
Todesopfer nach Schüssen in kalifornischer Stadt Orange gemeldet
Am Samstag waren mindestens fünf Menschen bei einer Schießerei nahe einer Bar in der Stadt Tuscaloosa im US-Bundesstaat Alabama verletzt worden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала