Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schiedsrichterin holt vor Anpfiff zu Frauen-Bundesligaspiel überraschend Eier heraus

Abonnieren
Am Ostersonntag haben die Spielerinnen des USV Neulengbach und SKN St. Pölten nicht schlecht gestaunt, als die Schiedsrichterin anstelle des traditionellen Münzwurfs vor dem Anpfiff zu dem österreichischen Frauen-Bundesligaspiel zu Eiern griff.
Schiedsrichterin Marina Aufschnaiter sorgte mit ihrer Aktion für Aufsehen. Vor dem Spielbeginn erwartete sie die Kapitäninnen beider Teams zum Münzwurf, doch anstatt der Münze gab es Ostereier.
Die Schiedsrichterin ließ die Spielerinnen die Seitenwahl durch Ostereier-Titschen entscheiden.
Der Sportklub Niederösterreich St. Pölten Frauen konnte das Spiel mit 3:2 für sich entscheiden.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала