Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Prominenter Politiker und seine Frau in Frankreich ausgeraubt

© AP Photo / Michel EulerDer französische Geschäftsmann und Politiker Bernard Tapie
Der französische Geschäftsmann und Politiker Bernard Tapie - SNA, 1920, 04.04.2021
Abonnieren
Der französische Geschäftsmann und Politiker Bernard Tapie und seine Frau sind in der Nacht auf Sonntag in ihrem Haus in Frankreich zusammengeschlagen und ausgeraubt worden, berichtet Agence France-Presse.
Der Vorfall ereignete sich im Haus der Familie in der Gemeinde Combs-la-Ville (Region Paris), während das Paar schlief. Unbekannte Personen betraten das Haus durch ein Fenster im ersten Stock. Die Kriminellen schlugen und fesselten den Geschäftsmann und seine Frau und stahlen Schmuck. Laut einer Polizeiquelle waren vier Personen mit Kapuzen an dem Raub beteiligt, „drei Afrikaner und einer aus Nordafrika“.
Die Nachbarn riefen die Polizei. Tapies Frau, die leichte Verletzungen erlitten hatte, wurde in ein Krankenhaus gebracht, er selbst wollte nicht eingeliefert werden.
Die Höhe des verursachten Sachschadens ist noch unbekannt. Die Justiz von Versailles hat eine Untersuchung eingeleitet.
Polizeiauto (Symbolbild)  - SNA, 1920, 26.02.2021
Australische Oma reißt Dieb zu Boden und nimmt ihm die Beute wieder ab – Video
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала