Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Jan-Marten Block wird DSDS-Gewinner 2021

© CC0 / tobiaswahl / pixabayMikrofon (Symbolbild)
Mikrofon (Symbolbild) - SNA, 1920, 04.04.2021
Abonnieren
Im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar 2021“ hat der 25-jährige Jan-Marten Block seine drei verbliebenen Konkurrenten mit seiner tiefen Stimme hinter sich gelassen, teilte der Sender RTL mit.
Somit gewinnt der norddeutsche Azubi nicht nur eine Prämie von 100.000 Euro, sondern auch einen Plattenvertrag bei Universal Music. Die Freude bei dem neuen „Superstar“ war so groß, dass beim Hochstemmen des Siegerpokals glatt ein Teil aus der prächtigen Trophäe herausbrach.
Peinliche Panne bei DSDS live im TV - SNA, 1920, 04.04.2021
Peinliche Panne bei DSDS live im TV
Block hat am Samstag im Finale der 18. Staffel sein Lied “Never Not Try” gesungen und die Jury der RTL-Castingshow mit seinem Performance überzeugt. „Ich glaube, ich erkenne einen Hit, wenn ich einen höre. Und das ist einer“, sagte der Showmaster Thomas Gottschalk. Die Entscheidung trafen am Ende aber die Zuschauer. Ein Drittel (33,38 Prozent) soll für den Sänger votiert haben.
Block lebt in dem kleinen Ort Süderlügum in Nordfriesland und macht derzeit eine Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce. Bisher sang er auf Benefizkonzerten, Geburtstagen und Hochzeiten und schaffte es 2018 bis ins Finale von „X-Faktor“. Ein Durchbruch kam danach allerdings nicht, so dass er sich 2020 bei „DSDS“ bewarb.
Dieter Bohlen (Archivbild) - SNA, 1920, 25.03.2021
Bohlens Aus bei RTL: Ex-Juroren und Kandidaten äußern sich widersprüchlich zu seiner Persönlichkeit
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала