Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Hunderte pazifische Heringe überschwemmen Ufer von Sachalin – Video

© CC0 / rohrspatz / pixabayHering (Symbolbild)
Hering (Symbolbild) - SNA, 1920, 04.04.2021
Abonnieren
Hunderte pazifische Heringe sind am Sonntagmorgen an den Ufern von Sachalin gestrandet. Dies teilte der Leiter von Sachalin Environmental Watch, Dmitri Lisitsyn, auf Instagram mit.
Die ersten Schwärme der Sorte Sachalin-Hokkaida näherten sich der Südwestküste der Insel zum Laichen. Viele Fische wurden ans Ufer gespült.
Dem Leiter zufolge sind dank dieses Phänomens Anzeichen einer Regeneration der zuvor geschwächten Bestände dieser Fischart erkennbar geworden. Der Laichlauf hat gerade erst begonnen.
Der Pazifische Hering ist entlang der asiatischen Küste von der koreanischen Halbinsel bis zur Mündung des Lena-Flusses in Ostsibirien und entlang der amerikanischen Küste verbreitet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала