Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tödlicher Streit in Flensburg: 16-Jähriger getötet – 19-Jähriger in Haft

CC BY-SA 4.0 / Fabian Horst / Wikimedia Commons (cropped)Polizei in Schleswig-Holstein (Symbolfoto)
Polizei in Schleswig-Holstein (Symbolfoto) - SNA, 1920, 03.04.2021
Abonnieren
Am Karfreitag ist es in Flensburg zu einer tödlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen gekommen. Ein 16-Jähriger kam dabei ums Leben, meldete die lokale Polizei am Samstag.
Die Jugendlichen sollen gegen 18.15 Uhr auf der Aussichtsplattform in der Straße Am Schloßwall gestritten haben. Der 16-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Der Täter und weitere Beteiligte ergriffen danach die Flucht. Der Junge war zunächst noch von Zeugen erstversorgt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht worden. Dort erlag er kurze Zeit später seinen Verletzungen.
Noch in der Nacht konnte die Polizei einen 19-Jährigen festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Flensburg prüfe nun, ob ein dringender Tatverdacht bestehe und ein Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls gestellt werde. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des Vorfalls dauern an.
Krankenwagen (symbolbild) - SNA, 1920, 02.04.2021
Bad Kreuznach: Einjähriger überlebt Sturz aus viertem Stock
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала