Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Conor McGregor bestätigt Kampf bei UFC 264 gegen Dustin Poirier

© SNA / Wladimir Astapkowitsch / Zur BilddatenbankConor McGregor (Archiv)
Conor McGregor (Archiv) - SNA, 1920, 03.04.2021
Conor McGregor (Archiv)
Abonnieren
Die irische UFC-Legende Conor McGregor hat am Samstag auf sozialen Netzwerken den künftigen Fight mit dem US-amerikanischen Mixed-Martial-Arts-Profi Dustin Poirier bestätigt.
Die Sportler werden am 10. Juli bei UFC 264 zum dritten Mal gegeneinander antreten. „Der Kampf ist gebucht“, schrieb McGregor.
Conor McGregor (Archiv) - SNA, 1920, 03.04.2021
Conor McGregor nennt Khabib Nurmagomedov „Teddybär“
Zuvor teilte der US-Sportsender ESPN unter Verweis auf Quellen mit, dass Poirier den Vertrag für die sogenannte Trilogie unterschrieben habe. Er hatte bei dem UFC 257-Turnier im Januar auf Yas Island in Abu Dhabi den Iren in der zweiten Runde durch TKO besiegt und somit seine Niederlage gegen McGregor vom September 2014 revidiert.
Der Austragungsort für den dritten Poirier-McGregor-Kampf wurde laut ESPN noch nicht bekanntgemacht. Es werde erwartet, dass Zuschauer zugelassen würden. Vor einer Woche sagte der UFC-Präsident Dana White, dass man geplant habe, das Duell in der T-Mobile Arena in Las Vegas auszutragen.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower aufTelegram,TwitteroderFacebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA beiInstagramundYouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала