Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tausende Tiere erleiden Flammentod: Brandursache in Riesen-Schweinezucht weiter unklar

Abonnieren
Was den Großbrand in einer riesigen Schweinezuchtanlage in Alt Tellin am Dienstagmorgen verursacht hat, bleibt weiterhin unklar. Doch die grausamen Bilder des Feuers, in dem mehr als 55.000 Tiere qualvoll verbrannten oder an den Rauchgasen erstickten, sorgen weiterhin für Aufregung.
Mehr als 55.000 Ferkel und Muttersauen fielen dem Riesenbrand in der Schweinezuchtanlage Alt Tellin im Landkreis Vorpommern-Greifswald zum Opfer, wie der Sprecher der Landwirtschaftlichen Ferkelzucht Deutschland (LFD) Holding (Roßdorf), Ralf Beke-Bramkamp, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.
Zum Zeitpunkt des Großbrandes sollen sich auf einer der größten Ferkelaufzuchtanlagen in Deutschland rund 50.000 Ferkel und 7000 Sauen befunden haben.
Eine Zebu-Kuh - SNA, 1920, 15.03.2021
Tragischer Unfall in Hessen: Frau von Kuh tödlich verletzt
Gerettet wurden demnach nur etwa 1300 Tiere.
Am Dienstagmorgen war das Feuer auf dem Gelände der Landwirtschaftlichen Ferkelzucht Deutschland Holding in Alt Tellin ausgebrochen, das sich über Lüftungsschächte und andere Verbindungen schnell ausgebreitet hatte. Alle Stallanlagen wurden zerstört. Die angerückte Feuerwehr konnte jedoch ein Übergreifen auf eine Biogasanlage und Futteranlagen verhindern.
Doch die Ursache für den Großbrand bleibt weiter unklar.
Hühner (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.03.2021
Nachtmanöver in Italien: Panzerbesatzung feuert irrtümlich auf Hühnerstall – zahlreiche Vögel tot
Die Schweinezuchtanlage in Alt Tellin war 2011 für rund 20 Millionen Euro gebaut worden. Experten schätzen den Schaden durch das Feuer auf mehrere Millionen Euro.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала