Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Forscher: Uralter Einbaum-Fund vom Bodensee soll geborgen werden

© SNA / Michail Alaeddin / Zur BilddatenbankEin Holzboot (Symbolbild)
Ein Holzboot (Symbolbild) - SNA, 1920, 31.03.2021
Abonnieren
Nach dem Fund eines mehr als 4000 Jahre alten Einbaums im Bodensee erhoffen sich Forscher neue Erkenntnisse über die Geschichte des Ur-Bootes und vielleicht sogar des Lebens am Gewässer in der frühen Bronzezeit, meldet die Deutsche Presse-Agentur aus Seerhein.
„Durch den Fund kann die Nutzung des Sees als Wasserstraße oder Fischereigewässer in dieser Zeit jetzt erstmals belegt werden“, sagte der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer am Mittwoch.
Dieser Dinosaurier-Fund stellt alle früheren in den Schatten - SNA, 1920, 22.01.2021
Dieser Dinosaurier-Fund stellt alle früheren in den Schatten – Video
Nach Schätzungen der Experten stammt der rund acht Meter lange Einbaum aus dem 24. bis 23. Jahrhunderts vor Christus, hieß es weiter. Die Überreste des Bootes sollen demnächst geborgen und dann in jahrelanger Feinarbeit der Restauratoren des Landesamtes für Denkmalpflege konserviert werden.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала