Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Amerikaner sieht Avengers-Film 191 Mal in Kinos und landet im Guinness Buch

© CC0Fernsehen (Symbolbild)
Fernsehen (Symbolbild) - SNA, 1920, 29.03.2021
Abonnieren
Ramiro Alanis, Personal Trainer und Marvel-Fan aus Florida (USA), hat den Blockbuster „Avengers: Endgame“ (2019) 191 Mal in den Kinos gesehen und es damit ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Der Versuch, diesen Rekord zu brechen, war für Ramiro aufgrund seiner unendlichen Leidenschaft für Filme recht einfach, so die Organisation.
„Das Schwierigste an diesem Versuch war, mein soziales Leben mit meiner Familie, dem Fitnessstudio (ich habe 16 Pfund Muskeln verloren) aufzugeben und meine Arbeitszeiten und Screening-Zeiten in den Kinos zu verwalten“, sagte er.
Diese Herausforderung habe er dank der Unterstützung von seitens einer Familie, der Freunde, Manager und Kinomitarbeiter bestanden. Die Fans, die Ramirs Reise in sozialen Netzwerken verfolgten, motivierten und ermutigten ihn auf jede erdenkliche Weise.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала