Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zuerst verstopft Frachter Suezkanal, nun blockiert Lkw mit Evergreen-Container Autobahn

Abonnieren
Während das Containerschiff „Ever Given“ der taiwanesischen Reederei „Evergreen“ auch weiter den Suezkanal blockiert, macht eine weitere Panne, an der das Unternehmen erneut beteiligt ist, Schlagzeilen. Ein Lkw mit einem Evergreen-Container stellte sich auf einer Autobahn in China quer und verursachte einen Stau, wie Bilder aus dem Netz zeigen.
Diese Aufnahmen gehen nun viral. Laut dem Portal „NZ Herald“ kam es am Samstagmorgen auf der Autobahn Changchun-Shenzhen in Nanjing zu dem Unfall.
Havarie im Suezkanal - SNA, 1920, 26.03.2021
Havarie im Suezkanal löst Meme-Welle aus
Bei dem Verkehrsunfall blockierte der Lkw, der einen Evergreen-Container transportierte, gleich mehrere Fahrspuren und brachte den Verkehrs fast zum Erliegen.
Dabei fällt auf, dass sich der Lastwagen genauso wie das Containerschiff bei dem Unfall im gleichen Winkel quergestellt hat.

Blockade im Suezkanal

Das etwa 400 Meter lange Containerschiff „Ever Given” der taiwanischen Reederei „Evergreen” war am Dienstag im Suezkanal – der kürzesten Schifffahrtsroute zwischen Asien und Europa – auf Grund gelaufen.
Riesiges Containerschiff im Suezkanal steckengeblieben: Zahlreiche Frachter harren im Stau aus - SNA, 1920, 24.03.2021
Riesiges Containerschiff im Suezkanal steckengeblieben: Zahlreiche Frachter harren im Stau aus
Der dadurch entstandene Stau kostet den Welthandel etwa 400 Millionen US-Dollar pro Stunde.
Aktuell laufen Baggerarbeiten, um den Riesenfrachter freizulegen, bislang ist aber nur eine „leichte Bewegung” verzeichnet worden.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала