Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Vulkan-Ausbruch in Island: Fotograf opferte seine Drohne für dieses Video

© REUTERS / STRINGERAusbruch des Vulkas Fagradalsfjall in Island
Ausbruch des Vulkas Fagradalsfjall in Island - SNA, 1920, 27.03.2021
Abonnieren
Der isländische Fotograf Garðar Ólafs hat auf Instagram einzigartige Aufnahmen des im Tal Geldingadalir ausbrechenden Vulkans Fagradalsfjall veröffentlicht.
Die am Mittwoch und am Samstag erschienenen Videos zeigen den Krater direkt von oben. In einem Begleitungstext schrieb Ólafs, er habe seine Drohne dabei fast verloren.
Gegenüber dem Portal Petapixel erklärte der Fotograf, er habe den Apparat sehr niedrig über den Vulkan gesteuert. Als er aufgeblickt habe, habe er die Drohne nicht mehr sehen können.
„Grundsätzlich war ich innerhalb des Kraters gewesen“, zitiert das Portal am Freitag Ólafs.
Er sei sehr überrascht gewesen, dass die Drohne nach diesem Einsatz immer noch fliegen konnte. Sie funktioniere, der Bildsensor sei aber kaputt.
„Schließlich würde ich sagen, dass diese Aufnahme es wert war“, so der Fotograf.
Red-Bull-Pilot Max Verstappen - SNA, 1920, 27.03.2021
Formel 1 in Bahrain: Verstappen holt Auftakt-Pole, Enttäuschung für Vettel und Schumacher
Fagradalsfjall war seit 900 Jahren inaktiv gewesen. Die Eruption des Vulkans auf der Halbinsel Reykjanes begann am 19. März und dauert noch an.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала