Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Im Suezkanal gestrandetes Containerschiff bewegt sich zum ersten Mal

© REUTERS / SUEZ CANAL AUTHORITY/HANDOUTIm Suezkanal gestrandetes Containerschiff "Ever Given", 24. März 2021
Im Suezkanal gestrandetes Containerschiff Ever Given, 24. März 2021 - SNA, 1920, 27.03.2021
Abonnieren
Das im Suezkanal gestrandete Containerschiff „Ever Given“ ist Freitagnacht zum ersten Mal leicht in Bewegung gekommen, berichtet die „Jerusalem Post“ unter Berufung auf Quellen.
Dies geschah, nachdem mehr als 20.000 Tonnen Erde unter dem Schiff weggebaggert worden waren. Nach Informationen des „Wall Street Journal“ könnte das Schiff heute in Bewegung gesetzt werden.

US-Experten bieten Hilfe an

Laut CNN wollen Baggerspezialisten der US Navy im Nahen Osten am Samstag zum Unfallort im Suezkanal kommen. Washington soll Kairo selbst angeboten haben, bei der Entblockierung des Kanals zu helfen.
„Wir beraten unsere ägyptischen Partner darüber, wie wir ihre Bemühungen am besten unterstützen können“, sagte ein US-Beamter dem Sender.
Havarie im Suezkanal - SNA, 1920, 26.03.2021
Havarie im Suezkanal löst Meme-Welle aus

Riesiger Schiffstau

Am vergangenen Dienstag war der 400 Meter lange Containertransporter „Ever Given“ der Reederei Evergreen Marine Corporation am 151. Kilometer des Kanals gestrandet und hatte ihn versperrt. Experten geben dem Schiffskapitän die Schuld. Die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg schätzte den täglichen Schaden auf etwa 9,6 Milliarden US-Dollar.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала