Flugzeug britischer Luftstreitkräfte im Südwesten Englands abgestürzt – Medien

CC0 / Air Force / Flugzeug „Hawk T1“
Flugzeug „Hawk T1“ - SNA, 1920, 25.03.2021
Ein Flugzeug der britischen Royal Air Force ist Medienberichten zufolge im Südwesten Englands abgestürzt.
Bei der verunglückten Maschine handelt es sich Medienberichten zufolge um das Flugzeug „Hawk T1“ der britischen Luftstreitkräfte. Das Flugzeug gehörte der 736 Naval Air Squadron aus Culdrose.
Zum Absturz kam es in Cornwall im Südwesten Englands.
Die beiden Crewmitglieder konnten sich rechtzeitig katapultieren. Sie sollen bereits in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein. Ihre Verletzungen seien aber nicht lebensgefährlich, hieß es in einem Tweet der Devon and Cornwall Police.
Die Polizei ist bereits am Unglücksort eingetroffen.
Über die Absturzursache ist noch nichts bekannt. Laut vorläufigen Angaben könnte es zu einem Triebwerksausfall gekommen sein.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала