Pressebriefing der deutschen Bundesregierung

© REUTERS / ANNEGRET HILSEPressebriefing der deutschen Bundesregierung
Pressebriefing der deutschen Bundesregierung - SNA, 1920, 24.03.2021
Vertreter der Bundesregierung halten am Mittwoch, 23. März, ihre regelmäßige Pressekonferenz in Berlin ab.
Nach massiver Kritik hat sich die Kanzlerin entschlossen, den Bund-Länder-Entscheid zur sogenannten Osterruhe zu stoppen. Der ganze Vorgang habe zu zusätzlicher Verunsicherung geführt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала