Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Riesiges Containerschiff im Suezkanal steckengeblieben: Zahlreiche Frachter harren im Stau aus

Abonnieren
Ein großes Containerschiff hat die wichtige Handelsroute zwischen Mittelmeer und Rotem Meer blockiert. Es ist laut dem Seefahrt- und Logistikunternehmen GAC im Suezkanal auf Grund gelaufen. Ein Video aus dem Netz zeigt die Folgen dieser „Blockade“: Zahlreiche Schiffe bildeten dort große Warteschlangen.
Der Verkehr auf der ägyptischen Wasserstraße kam am Dienstag zum Erliegen, als die „Ever Given“ dort feststeckte.
Was den Unfall verursacht hatte, bleibt vorerst unklar. Wie das Seefahrt- und Logistikunternehmen GAC mitteile, habe das Containerschiff einen „Blackout“ erlitten.
Im Netz erschienen zahlreiche Bilder und Videos von dem 400 Meter langen und 59 Meter breiten Containerschiff. Während sein Bug auf einer Seite des Kanals feststeckte, berührte sein Heck das gegenüberliegende Ufer.
Schiffsbug bricht bei Seegang: Besatzung setzt verzweifelten Notruf ab - SNA, 1920, 31.01.2021
Schiffsbug bricht bei Seegang: Besatzung setzt verzweifelten Notruf ab - Video
Der Verkehr staute sich also in beide Richtungen.
„Das Schiff vor uns ist beim Passieren des Kanals auf Grund gelaufen, und steckt nun fest. Es sieht so aus, als ob wir eine Weile hier bleiben müssen“, kommentierte Julianne Cona die Lage vor Ort auf Instagram.
In einem anderen Twitter-Post erkennt man neben der „Ever Given“ einen Bagger am Ufer, der offenbar versucht, den Bug des Schiffes freizuschaufeln.
Die in Panama registrierte „Ever Given“ soll auf dem Weg von China zur Hafenstadt Rotterdam gewesen sein, als sie sich im Kanal festfuhr. Das 2018 gebaute Schiff wird vom Transportunternehmen Evergreen Marine betrieben.
Laut DPA war es zunächst unklar, wann die Schifffahrtsstraße wieder freigegeben werden könne. Eine Mitteilung der Kanalbehörden lag zunächst nicht vor.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала