Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zwei „Touristen“ plantschen sorglos in Venedig: Delfine vor dem Markusplatz gesichtet

© SNA / Vladimir VyatkinVenedig. Archivfoto
Venedig. Archivfoto - SNA, 1920, 23.03.2021
Abonnieren
In Venedig wurde Augenzeugen ein seltenes Naturspektakel geboten: Ein Delfin-Paar stattete dem Canal Grande einen Besuch ab und sorgte damit unter Schaulustigen für Aufregung.
Die Tiere schwammen am Montag laut Rai News unter anderem am berühmten Markusplatz vorbei in Richtung des Canal Grande.
Als Einheimische, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Wasser unterwegs waren, die seltenen Gäste in den venezianischen Gewässern entdeckten, griffen sie sofort zu ihren Handys.
Laut dem italienischen Nachrichtensender soll der fehlend Verkehr aufgrund der Corona-Beschränkungen dazu beigetragen haben.
„Wunde“ erscheint an der Fassade eines alten Palazzo in Florenz  - SNA, 1920, 20.03.2021
„Wunde“ erscheint an der Fassade eines alten Palazzos in Florenz – Fotos
Auch wenn die Anwesenheit von Delfinen in der Lagune kein außergewöhnliches Ereignis sei, überraschte die Sichtung der Tiere in einem Gebiet wie San Marco, wo sich sonst so viele Menschen tummeln, selbst die Venezianer.

Italien im dritten Lockdown

Wegen erneut drastisch ansteigender Infektionszahlen begab sich Italien am 15. März in den dritten Lockdown. Betroffen sind unter anderem die vier größten Städte des Landes, Rom, Mailand, Neapel und Turin. Insgesamt gilt der Lockdown für zehn Regionen, darunter die Hauptstadtregion Latium, die Lombardei, Kampanien, das Piemont, Venetien und die Emilia-Romagna.
is nach Ostern sind deshalb vielerorts Schulen, Hochschulen, Cafés und Restaurants geschlossen.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала