Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Terror-Attacke im Niger: Zahl der Todesopfer steigt auf 137

© AFP 2021 / Nicolas RemenePolizei im Niger
Polizei im Niger - SNA, 1920, 23.03.2021
Abonnieren
Die Zahl der Todesopfer nach der jüngsten Attacke in der Region Tahoua ist auf 137 Menschen gestiegen. Dies melden internationale Nachrichtenagenturen unter Berufung auf aktuelle Regierungsangaben.
Im Südwesten des Niger haben Angreifer mindestens 137 Dorfbewohner getötet. Bislang ist laut der Regierung aber unklar, wer die Taten am Sonntag in mehreren Dörfern in der Region Tahoua an der Grenze zu Mali in Westafrika verübt hat. Im Land wurde eine dreitägige Staatstrauer beschlossen.
Reuters meldet, dass es die Bewaffneten systematisch auf Zivilisten abgesehen gehabt hätten. Darüber hinaus schreibt die Agentur unter Berufung auf Informationen aus Sicherheitskreisen, dass ein lokaler Ableger der Terrormiliz IS* („Islamischer Staat“; auch Daesh) die Angriffe verübt habe.
Ein Polizeibeamter im Niger - SNA, 1920, 22.03.2021
Erneut Massaker im Niger: Mindestens 40 Menschen tot
Die Region Tahoua, die im mittleren Westen des Landes liegt, ist eine der Zonen des Landes, in der die Kämpfer der Terrorgruppe „Islamischer Staat in der größeren Sahara“ (der regionale Ableger der Terrormiliz IS) und andere Terrormilizen besonders aktiv sind. Im Niger und anderen Ländern der Sahelregion sind etliche Terrorgruppen aktiv. Einige haben der Al-Kaida oder der Terrormiliz Islamischer Staat die Treue geschworen.
In dem riesigen Sahelgebiet, das sich südlich der Sahara vom Atlantischen Ozean bis zum Roten Meer erstreckt, sind zahlreiche Terrorgruppen tätig. Die frühere Kolonialmacht Frankreich hat im Jahre 2014 den Anti-Terror-Einsatz „Barkhane“ eingeleitet. Zu den G5-Staaten der Region gehören Mali, Tschad, Niger, Mauretanien und Burkina Faso.
*Terrororganisation, in Russland und Deutschland verboten
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала