Corona-Modellregion in Schleswig-Holstein? Günther zu möglichen Lockerungen

© AP Photo / Martin MeissnerCorona in Deutschland
Corona in Deutschland  - SNA, 1920, 23.03.2021
Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) könnte sich Lockerungen der Corona-Einschränkungen nach Ostern vorstellen. Damit könnte sein Bundesland zur Corona-Modellregion werden.
Nach Abschluss der Bund-Länder-Beratungen hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther gesagt, er halte Lockerungen der Corona-Auflagen nach Ostern für möglich. Laut einem Bericht der Deutschen Presse-Agentur könnte eine Öffnung der Außengastronomie nach Ostern in den Regionen möglich sein, wo die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegt. Insgesamt hätte er sich von den Beratungen aber mehr gewünscht, sagte Günther.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Länder haben in der Nacht zum Dienstag beschlossen, den Lockdown bis zum 18. April zu verlängern. Zudem soll über Ostern das öffentliche Leben weitgehend heruntergefahren werden.
Der Vorschlag der nördlichen Bundesländer, über die Feiertage „kontaktarmen“ Urlaub in Ferienwohnungen, auf Campingplätzen oder in Wohnmobilen zu ermöglichen, wurde abgelehnt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала