- SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

22-jährige zweifache Mutter in Salzburg von Ehemann erstochen

© AFP 2022 / GUENTER SCHIFFMANNSchild "Salzburg"
Schild Salzburg - SNA, 1920, 22.03.2021
In Salzburg hat ein 26 Jahre alter Mann in der Nacht auf Montag seine 22-jährige Frau mit Messerstichen getötet. Dies berichtet das Portal „oe24“ unter Berufung auf die Polizei.
Die Schreckenstat ereignete sich Angaben zufolge in einem Wohnblock im Stadtteil Schallmoos, wo die 22-jährige Rumänin mit zwei gemeinsamen Kindern gelebt habe. Der 26-jährige Serbe soll die Frau mit einem Messer aus ihrem Haushalt mehrere Male im Bereich des Oberkörpers und des Halses gestochen haben, berichtet „oe24“.
Nach der Tat rief der Mann dem Portal zufolge das Kindermädchen der Kinder an, die zu dieser Zeit bereits schliefen, und bat sie, auf die beiden aufzupassen. Die Leiche seiner Frau habe er in der Wohnung versteckt. Daraufhin fuhr der 26-Jährige zur Polizei und gestand dort, die Frau getötet zu haben.
Die Ermittlungen übernahmen Polizisten des Salzburger Landeskriminalamts. Was den Mann zu der Tat getrieben hat sowie der genaue Ablauf der Tat seien noch unklar.
Protestdemo in Karachi nach der Gruppenvergewaltigung auf einer Schnellstraße (Archivbild) - SNA, 1920, 21.03.2021
Pakistan: Todesurteil gegen zwei Männer wegen Vergewaltigung
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала