User amüsieren sich über Orlando Blooms Frühstück

© AP Photo / Chris Pizzellobritischer Schauspieler Orlando Bloom
britischer Schauspieler Orlando Bloom  - SNA, 1920, 22.03.2021
Der britische Schauspieler Orlando Bloom hat mit seinem Interview für die Zeitung „Sunday Times“ für Lacher im Netz gesorgt. Einige Nutzer rätseln, ob es sich dabei nicht um eine Parodie handelte.
Demnach berichtete der 44-Jährige über sein Morgenritual, wozu Wandern und Haferbrei gehören.
„Ein bisschen Haselnussmilch, Zimt, Vanillepaste, Haselnüsse, Goji-Beeren, ein veganes Protein-Pulver und eine Tasse PG Tips (Teemarke)“, erzählte er.
Die User hätten vor allem die Zutaten seines Haferbreis kommentiert. „Ich dachte wirklich, das Interview mit Orlando Bloom in der ‚Sunday Times‘ sei eine Parodie. Seid ihr sicher, dass dem nicht so ist?“, schrieb ein User auf Twitter.
„Zu Ehren von #OrlandoBloom bitte vervollständigt den Satz: ‚Das seltsamste, das ich zum Frühstück hatte, war ...‘“, so eine andere Userin.
Ein weiterer zeigte sich vor allem über ein Detail überrascht: „Orlando trinkt immer noch schlechten Tee“. Und das, obwohl er mit Haut und Haar von Los Angeles verschlungen worden sei.
Bloom wurde vor allem durch seine Rolle als Elbe Legolas in „Der Herr der Ringe“ und durch die Hit-Serie „Fluch der Karibik“ bekannt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала