Putin lässt sich gegen Corona impfen

© SNA / Alexej Druschinin / Zur BilddatenbankDer russische Präsident bei einer Schaltekonferenz zur Vakzinierung gegen das Coronavirus.
Der russische Präsident bei einer Schaltekonferenz zur Vakzinierung gegen das Coronavirus. - SNA, 1920, 22.03.2021
Der russische Präsident Wladimir Putin wird sich nach eigenen Angaben am kommenden Dienstag gegen das neuartige Coronavirus impfen lassen.
Der russische Staatschef betonte, dass die Impfung voll und ganz freiwillig sein müsse.
„Die Impfung ist natürlich eine freiwillige Wahl eines jeden Menschen, eine persönliche Entscheidung eines jeden Menschen. Übrigens habe ich vor, es morgen selbst zu tun“, sagte er bei einer Schaltkonferenz zur Vakzinierung gegen das Coronavirus.
Wladimir Putin
Russlands Präsident
Später wurde Kreml-Sprecher Dmitri Peskow unter anderem gefragt, mit welchem Impfstoff sich der russische Präsident immunisieren lässt.
„Mit einem von unseren drei (Vakzinen – Anm. d. Red.)“, antwortete Peskow. „Alle sind gut und verlässlich“. Nähere Details wurden nicht angegeben.
Putin und Schoigu auf Wochenendtrip in der Taiga - SNA, 1920, 22.03.2021
„Bisschen erholen“: Putin und Schoigu auf Wochenendtrip in der Taiga
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала