Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Unglaublich seltener Anblick“: Arktisches Walross an britischer Küste gesichtet – Video und Fotos

Abonnieren
Ein Walross aus der Arktis ist am Wochenende an der Küste der britischen Provinz Wales in Pembrokeshire aufgetaucht. Im Internet erschienen Fotos und Videos des Meeressäugers.
Nach Angaben britischer Tierschutzorganisationen wurde die Robbe am Samstag gesichtet. Vor einigen Tagen hatten bereits Spaziergänger an der irischen Westküste auf der Valentia Island im County Kerry ein Walross auf einem Felsbrocken beobachtet. Die Irish Whale and Dolphin Group (IWDG) bestätigte, dass es sich um das gleiche Tier handle.
Das junge männliche Walross soll aus Grönland auf der Suche nach Futter gekommen sein. Das Raubtier scheint bis auf einige Kratzer gesund zu sein, wenn auch leicht untergewichtig.
„Das ist ein unglaublich seltener Anblick, diese riesigen, schönen Tiere kommen normalerweise nicht so weit in den Süden“, zitieren britische Medien Ellie West von der Tierschutzorganisation RSPCA.
Da die Robbe in sechs Tagen von Kerry nach Pembrokeshire kommen konnte, meint die IWDG, sei das Tier möglicherweise „nicht so unterernährt und erschöpft gewesen, wie manche vermutet“ hätten.
Hamster (Symbolbild) - SNA, 1920, 21.03.2021
Großbritannien: Hamster namens Stalin rettet sein Frauchen
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала