Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Impfung mit Astrazeneca: Zwei weitere Fälle von Blutgerinnseln in Dänemark – Medien

© SNA / Wladimir TrefilowCorona-Impfstoff von AstraZeneca (Symbolbild)
Corona-Impfstoff von AstraZeneca (Symbolbild) - SNA, 1920, 20.03.2021
Abonnieren
In Dänemark sind laut einem Medienbericht von Samstag zwei Fälle von Blutgerinnseln und Hirnblutungen nach einer Impfung mit dem Corona-Impfstoff des britisch-schwedischen Herstellers Astrazeneca aufgetreten.
Eine der Personen sei an den Folgen gestorben, berichtete die „Ekstra Bladet“. Die Betroffenen seien Mitarbeiter eines Krankenhauses. Beide hätten den Impfstoff weniger als 14 Tage vor Ausbruch der Symptome erhalten.
Die dänische Arzneimittelbehörde hat in einem Tweet bestätigt, dass ihr zwei schwere Fälle gemeldet worden seien, aber keine Details genannt. Ein Zusammenhang mit den Impfstoffen sei bisher nicht festgestellt worden, hieß es.
Impfungen mit dem Vakzin von Astrazeneca waren in mehreren europäischen Ländern zuletzt gestoppt worden. Von den sieben in Deutschland aufgetretenen Fällen mit Hirn-Thrombosen in zeitlicher Nähe zur Impfung waren drei tödlich verlaufen. Die Betroffenen hatten Berichten zufolge neben Blutungen auch einen Mangel an Blutplättchen. Das für Impfstoffe zuständige Paul-Ehrlich-Institut ordnete dies als ernsthafte Erkrankung ein, die schwer zu behandeln sei.
AstraZeneca-Impfstoff - SNA, 1920, 20.03.2021
Kein Bedenken gegen Astrazeneca-Vakzin: Gut 200 Politiker zur Impfung bereit
In Deutschland sind die Impfungen am Freitag wieder aufgenommen worden. In Dänemark sind sie weiterhin ausgesetzt.
Die europäische Arzneimittelagentur EMA hatte zuletzt erklärt, dass sie den Impfstoff weiter als sicher ansehe. Ein Zusammenhang zwischen dem Vakzin und sehr selten auftretenden Blutgerinnseln im Gehirn könne zwar nicht ausgeschlossen werden, man sei aber weiter der Ansicht, die Vorteile überwögen die Risiken.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала