Pfütze „verschluckt“ Mann

Dieser Sprung in eine Schlammpfütze sorgt für Staunen. Ein Mann wird gefilmt, wie er komplett von einer Pfütze verschluckt wird.
Der 41-jährige Peter Quinn aus Los Angeles ließ sich bei einem Spaziergang auf einer nassen Straße filmen. Nach einem Platzregen bildeten sich dort zahlreiche schlammige Pfützen, in eine davon springt der Mann.
Bei der Aktion verschwindet Quinn komplett in der Pfütze, was die Zuschauer in Staunen versetzt.
Netz rastet wegen Deepfake-Videos von Tom Cruise aus: Schöpfer entschuldigt sich für seine Kreation - SNA, 1920, 08.03.2021
Netz rastet wegen Deepfake-Videos von Tom Cruise aus
Laut dem Portal „Caters Clips“ handelt es sich dabei nur um spezielle Effekte, die das Filmmaterial so wirken lassen, als würde die Pfütze den Mann verschlucken.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала