Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fisch schießt aus dem Wasser und ohrfeigt beinahe Angler

Abonnieren
Ein unglaublicher Moment ist bei einem Angel-Ausflug im Golf von Mexiko auf Video festgehalten worden: Wie aus dem Nichts tauchte ein riesiger Fisch aus dem Wasser auf und ohrfeigte mit seiner Schwanzflosse bei einem spektakulärem Sprung über das Boot hinweg beinahe einen Angler.
Ben Olsen angelte laut der „Daily Mail“ gerade vor Florida, als es zu dieser unglaublichen Szene kam. Ein rund 40 Kilogramm schwerer Fisch sauste nur wenige Zentimeter von Olsens Gesicht entfernt durch die Luft und landete wieder im Wasser.
Robbe schickt Kajak-Fahrer beinahe auf den Meeresgrund - SNA, 1920, 16.03.2021
Robbe schickt Kajak-Fahrer beinahe auf den Meeresgrund
Wie durch ein Wunder kam es zu keiner „Kollision“, die für den Angler schmerzhafte Folgen hätte haben können.
Die Slow-Motion-Aufnahmen von dem Zwischenfall zeigen, wie ein grün-silberner Fisch aus dem Wasser springt und den Mann fast ins Gesicht schlägt.
„Ich hatte Glück, dass er mich nicht getroffen hat. Dieser Fisch war 1,5 Meter lang und brachte wahrscheinlich 40 Kilogramm auf die Waage. Sein Schädel ist massiv. Wenn er mich getroffen hätte, würde es wehtun“, wird Olsen von der Zeitung zitiert.
Behinderter Goldfisch kann nicht mehr schwimmen: Diese Idee rettet ihm das Leben  - SNA, 1920, 15.02.2021
Behinderter Goldfisch kann nicht mehr schwimmen: Diese Idee rettet ihm das Leben
„Das ist mir noch nie passiert (…) Fische, wie Barrakudas, sind schon einmal ins Boot gesprungen, aber noch nie flogen so an meinem Gesicht vorbei“, schlußfolgerte der Mann.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала