Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Barça-Präsident will Fußball-Star Messi lebenslang halten – Medien

Lionel Messi - SNA, 1920, 18.03.2021
Abonnieren
Joan Laporta, der neue Präsident des FC Barcelona, will laut einem Medienbericht dem Stürmer Lionel Messi einen Vertrag auf Lebenszeit anbieten.
Das Abkommen werde eine Zusammenarbeit mit dem 33-jährigen Argentinier nach dem Ende seiner Karriere vorsehen, berichtete die Online-Zeitung „El Confidencial“. Dabei dürfe sich der Gesamtbetrag des Vertrags verringern, da der Club vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie finanziell angeschlagen sei, hieß es.
Laporta (58) wurde am 8. März Präsident von FC Barcelona. Bei den Wahlen stimmten für ihn 54,28 Prozent der Wähler.
Robert Lewandowski vom FC Bayern München - SNA, 1920, 17.12.2020
Vor Messi und Ronaldo: Lewandowski zum Weltfußballer gewählt
Ende Januar hatte die Zeitung „El Mundo“ exklusiv den rund 555 Millionen schweren aktuellen Vertrag von Messi mit dem FC Barcelona veröffentlicht. Es gehe um den „teuersten Vertrag in der Geschichte des Sports“, hieß es damals.
Der Argentinier wollte bereits im vergangenen Sommer den Verein verlassen. Die Führung von Barça hat es jedoch geschafft, den Spieler davon zu überzeugen, im Team zu bleiben. Das derzeitige Abkommen läuft im Sommer 2021 aus.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала