Sandsturm wütet in Golf-Staaten

Ein schwerer Sandsturm ist am Wochenende über mehrere Länder der Arabischen Halbinsel, darunter Karat und Saudi-Arabien, gefegt. Fotos und Videos aus dem Netz zeigen das Wetterchaos vor Ort.
Am Freitagabend wurde in der Region eine für diese Jahreszeit untypische Hitze festgestellt, auf die ein Starkwind folgte. Er wirbelte Sand und Staub auf, die den Himmel überdeckten. Dabei war die Sicht auf wenige Meter herabgesetzt.
Gebäude und Autos wurden sofort mit Sand bedeckt, durch Fugen in den Fenstern gelangte er sogar in die Häuser.
Der Sandsturm brachte eine Kaltfront mit sich. In der Hauptstadt von Katar, Doha, sank die Temperatur auf + 16 Grad.
Dieses Wochenende wurden aufgrund des Wetters der zivile sowie der militärische Flugverkehr eingeschränkt.
Am Sonntag begann sich die Wetterlage in der Region zu verbessern. Jedoch dauert der Starkwind weiter an.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала